News


November 2017

Pressemitteilung Presseboard Berlin-Brandenburg 2.11.2017
Die Serie „John Law“ entsteht in Koproduktion zwischen Zeitsprung Pictures (Köln) und Les Films du Trèfle (Frankreich). Die Autoren sind Dirk Kämper und Didier Decoin. Das Drehbuch basiert auf dem Roman „Das große Spiel“ von Claude Cueni.


Oktober 2017

»Der Henker von Paris« ist nun auch in China erhältlich. »Das Grosse Spiel« war die erste Uebersetzung ins Chinesische, der »Henker« das zweite, nun ist »Giganten« in Vorbereitung.


Oktober 2017

Interview mit dem Magazin »Literarischer Monat«. PDF lesen.


23. September 2017

Der Amazon Bestseller »Die Bibel der Atheisten« erscheint nun erstmals als Hardcover (Münsterverlag). Die eBook Version wurde erstmals am 12. September 2016 auf Amazon angeboten und ist seitdem, also seit 12 Monaten, ununterbrochen in den Toptens, in den Kategorien Religonsphilosophie und/oder Sozialgeschichte. mehr auf: www.atheos.ch


20. Juli 2017 

»The Atheist’s Bibel« Erstausgabe der englischen Uebersetzung. Links zur engl. Ausgabe: http://amzn.to/2tqCfso


10. Juli 2017

Nach 37 Jahren erscheint im S. Fischer Taschenbuch Verlag eine weitere Auflage von „Weisser Lärm“. Mehr auf: http://www.cueni.ch/buecher/weisser-laerm/


September 2016

»Die Bibel der Atheisten« Zitatensammlung mit einführendem Essay


55 kleine Weltgeschichten für die Badewanne

Schachmeister Edward Lasker erfand die Muttermilchpumpe (1927), Winston Churchill versprach «Blut und Tränen» (1946), ein Junge trank Jägermeister «weil meine Mami voll davon ist», Michael Gorbatschow sagte, «wer zu spät kommt, den bestraft das Leben» (1989) und George Harrison fragte: «What is Life?»
#chronos hiess die History Kolumne die von 2014 bis Ende 2016 alle 14 Tage in der Basler Zeitung erschien. Sie fasste jeweils historische Ereignisse, Irrtümer, Erfindungen, Zitate, Filme, Songs und Skurilles in einem kurzen und eigenwilligen Jahresrückblick zusammen. Jetzt im Buchhandel

#chronos (1815 – 2008), 180 Seiten, Hardcover, ca. CHF 24.– 

Eine Kolumne lesen, das Jahr 1959

Interview über Chronos, 6 Seiten

 


 

3satlogox

Pressetext:

Mit Bestsellerautor Claude Cueni auf der Script Avenue | 3sat | SRF Doku in deutsch

Buchautor Claude Cueni war an Leukämie erkrankt und wartete schreibend auf den Tod. Doch der Basler starb nicht, sondern schrieb weitere Romane. Der Film erzählt die Geschichte eines Mannes, der mit Fantasie ein Leben meistert, das andere schon längst weggeworfen hätten. Reporter Michael Perricone begleitet den Atheisten Claude Cueni bei seiner erstmaligen Rückkehr in jene Kirche, in der er als Kind zum Schriftsteller wurde. Das filmische Porträt zeigt den Alltag eines Mannes, der schwer krank tausende Pillen schlucken muss und dennoch von sich sagt: „Ich habe Glück gehabt.«

Sendedaten ARD.de / 3sat:

Mittwoch 07.12.2016 – 01:20 – (22 min.)
Mittwoch 07.12.2016 – 12:30
Freitag 09.12.2016 – 02:25

Direktlink zum Video, 22. min., Mediathek 3sat


lesungbsel

Neuerscheinungen Herbst 2016

offizinprospekt

»Godless Sun« bestellen Link zu Amazon

godless youtube video shot


Buchvernissagen in ZH und BS

Bildschirmfoto 2015-09-03 um 18.13.06

 

Donnerstag, 17. September in Zürich: Orell Füssli, Kramhof, 20:15

Dienstag, 22. September in Basel: Thalia, Freie Strasse, 19:30

Türöffnung jeweils 15 Minuten vor Beginn. 

Neuer Roman

pazific-anzeige

 

Gut zum Druck erteilt. Ab Freitag, den 18. September im Buchhandel. 

TV Beitrag Schweizer Fernsehen

cueni_tvnews

News Sendung »10vor10« vom 10. Juni 2015.

Redaktionstext: Schriftsteller aus Leidenschaft
Seit Anfang dieser Woche ist das neue Werk des Schriftstellers Claude Cueni, der historische Roman «Giganten» im Buchhandel erhältlich. Dass der Autor dieses Buch herausbringt, ist nicht selbstverständlich. Schicksalsschläge haben ihn immer wieder zurückgeworfen. «10vor10» hat mit dem Autor über seine Leidenschaft gesprochen.